Start und Saisonabschluss der Grundschulliga der Handballer

Grundschulliga

Mehr als 150 Grundschüler werden am Mittwoch ihren ersten großen Handball-Wettkampf erleben. Seit September vergangenen Jahres trainieren sie an ihren Schulen in Handball-AGs und machen sich mit Wurftechnik, Ballführung und Spielregeln des Handballsports vertraut. Für einige der etwas Älteren ist es auch nicht das erste Jahr am Ball.

Vereine wie SV Eintracht Rostock, der Rostocker HC und der HC Empor Rostock bieten bereits seit einigen Jahren das Schultraining für die Jüngsten an. Die Übungen sind am Handball orientiert, dienen aber auch der allgemeinen sportlichen Ertüchtigung der Kinder. Der Spaß steht natürlich im Vordergrund. Es fehlt nur noch ein sportlicher Wettbewerb zwischen den Schulen – die Grundschulliga.

Die Idee einer Grundschulliga an sich, in der sich die AGs auf Augenhöhe messen können, ist nicht neu. Ähnliche Wettbewerbe gab es bereits zu Vorwendezeiten, andere Sportarten haben in den letzten Jahren derartige Ligen ins Leben gerufen. Als die Idee bei den Handballern reif war, kam uns Corona dazwischen. Sporthallen waren geschlossen, Kontakte eingeschränkt und Veranstaltungen mit anderen Schulen untersagt. Die Installation und Entwicklung einer Grundschulliga war somit unmöglich.

Um den Kindern, die über das Schuljahr fleißig trainiert haben, dennoch zumindest einen sportlichen Höhepunkt bieten zu können, hat sich der Bezirkshandballverband Nord als Partner den Freundeskreis des Deutschen Handballs e. V., die Rostocker Wohnungsgesellschaft WIRO und die AOK Nordost ins Boot geholt. Verbandsnachwuchstrainerin Karleen Hartmann, unterstützt durch Stadttrainerin Bärbel Kordt, Kindertrainer Guido Nowak und Schülern des CJD, hat ein Sportfest organisiert, das als Startschuss für die Grundschulliga und gleichzeitig als Saisonabschluss am Mittwoch, 15.06.2022, ab 8 Uhr, in der Sporthalle Marienehe stattfinden wird. Neben den Turnierspielen können die Mädchen und Jungen den Hanniball-Pass mit kleinen handballspezifischen Übungen ablegen und sich bei Spiel und Spaß beschäftigen. Gegen 12.30 Uhr steigen dann die Finals, in denen die Sieger des Handballturniers ermittelt werden.

Wir hoffen, dass ab der kommenden Saison wieder ein weitgehend regulärer Spielbetrieb möglich sein wird. Dann soll auch die Grundschulliga zu einer Wettkampfserie zwischen den Grundschulen der Hansestadt Rostock und des Einzugsgebiets des Bezirkshandballverbandes Nord entwickelt werden.

Rainer Voß

Events

BHV Nord LearningCenter

Das BHV Nord LearningCenter ist unsere neue Plattform für alle, die vom BHV Nord auf ihrem Fachgebiet aus- und weitergebildet wurden oder die Anregungen für die Arbeit mit ihren Teams suchen.

zum BHV Nord LearningCenter

Neu im BHV Nord Learning Center

Handball lernen für die ganz Kleinen

Torwartübungen in Learn Handball - Alle Übungen in der LearnHandballApp-Bibliothek.

Erweitere das Wurfrepertoire mit Gensheimer-7-Meter! - Brandneue Kategorie in Learn Handball

Der Verein, in dem alle nur zweimal pro Woche trainieren - Ein Erfahrungsbericht aus Dänemark von Bjarte Myrhol

Mitgliedsvereine