Beach-Handball-Tage 2022 am 02. und 03. Juli

Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (li.) und BHV Nord-Vorsitzender Rainer Voß vor dem Plakat der 84. Warnemünder Woche

Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (li.) und BHV Nord-Vorsitzender Rainer Voß vor dem Plakat der 84. Warnemünder Woche

Auch wenn 2021 die traditionellen Rostocker Beach-Handball-Tage am Strand von Warnemünde erneut ausfallen mussten, waren wir als Veranstalter durch unseren Vorsitzenden Rainer Voß beim gestrigen Empfang des Oberbürgermeisters anlässlich der aktuellen Warnemünder Woche präsent. "Die Welt ist angehalten worden und es ist unsere Aufgabe, diese Welt jetzt wieder ins Rollen zu bringen.", gab OB Claus Ruhe Madsen als Credo für die nächsten Wochen und Monate aus.

Neben dem Dank an die Macher, Helfer und Sponsoren des sportlichen und des Landprogramms ist es jedes Mal ein wesentlicher Punkt des Abends, das Plakat und damit auch den Termin der kommenden Warnemünder Woche vorzustellen. Wie auf dem Foto (leider) nicht zu sehen, findet diese vom 02. bis 10. Juli 2022 im Ostseebad statt. Damit steht auch der Termin für die 26. Rostocker Beach-Handball-Tage:

02. und 03. Juli 2022!

 

Die diesjährige Warnemünder Woche findet in einer sehr reduzierten Form statt. Außer den Segelwettbewerben gibt es keine sportlichen Aktivitäten. Das Kulturprogramm wurde vom Platz am Leuchtturm in den Kurhausgarten verlegt, der "Niege Ümgang" musste abgesagt werden, die Händlermeile zeigt sich etwas luftiger. Dennoch ist die Resonanz bei Gästen und Einheimischen ungebrochen. Es herrscht allgemeine Freude, dass wieder etwas möglich ist, das an die vorherige Normalität erinnert.

So wurde am Abend nach langer Zeit wieder mit Freunden und Bekannten nicht nur über vergangene Zeiten und aktuelle Befindlichkeiten geklönt, sondern hier und da auch schon mal ein Ausblick auf die nächsten Jahre gewagt. Der Warnemünde Verein, Organisator des Landprogramms der Warnemünder Woche,  nimmt die Pandemieunterbrechung zum Anlass, dass landseitige Veranstaltungskonzept zu überdenken. Rainer Voß hat angeboten, mit Vorschlägen und Wünschen der Handballer dazu beizutragen.

Im Gespräch zeigte sich Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen - auch Trainer einer Jugendmannschaft beim SV Warnemünde - zuversichtlich, dass es im kommenden Jahr wieder sportliche Aktivitäten am Strand geben wird. Er ist optimistisch, dass nicht nur die Beach-Handball-Tage stattfinden werden, sondern dass es auch gelingen wird, die bereits für dieses Jahr geplanten Beachhandball-Aktivitäten für Kinder und Jugendliche umzusetzen.

Events

Warum bin ich Schiedsrichter?

BHV Nord LearningCenter

Das BHV Nord LearningCenter ist unsere neue Plattform für alle, die vom BHV Nord auf ihrem Fachgebiet aus- und weitergebildet wurden oder die Anregungen für die Arbeit mit ihren Teams suchen.

zum BHV Nord LearningCenter

Mitgliedsvereine