Rainer Voß ist Vorsitzender

RAINER VOSS IN SEINEM ELEMENT AM STRAND VON WARNEMÜNDE BEI DEN ROSTOCKER BEACHHANDBALL-TAGEN

RAINER VOSS IN SEINEM ELEMENT AM STRAND VON WARNEMÜNDE BEI DEN ROSTOCKER BEACHHANDBALL-TAGEN

ROSTOCK Die Delegierten aus allen 15 Mitgliedsvereinen wählten auf dem 3. Bezirkstag des Bezirkshandballverbandes Rostock/MV Nord (BHV) Rainer Voß einstimmig zum neuen Vorsitzenden.

Der mittlerweile 60-jährige gebürtige Rostocker wuchs in Zwickau auf und kam nach dem Geräteturnen durch seinen Vater dort auch mit dem Handball in Berührung. Nach dem Abitur hatte dann, zurück in Rostock, das Studium zum Schiffbaukonstrukteur Vorrang. Handball spielte Rainer Voß nebenbei noch beim SV Dynamo.

Mit der Wende kam für den Familienvater beruflich ein Umbruch. Als Programmierer machte er sich selbstständig und hilft bis heute, wenn es Fragen und Probleme zum PC, Internet und ähnlichem gibt.

Mit dem Handball kam der Ingenieur erst wieder durch seine diesen Sport ausübenden Söhne in Kontakt. So wurde Rainer Voß lizenzierter Übungsleiter. Ehrenamtlich arbeitete er in mehreren Funktionen in den Vorständen des HC Empor Rostock und des BHV mit.

Klaus-Peter Kudruhs / NNN
Foto: Johannes Weber